novemberelfe
___________

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Zauberhaftes
  Books
  Die Fee und der Zauberer
  The Unforgetables
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Nize
   Dany
   Dennis
   Kiki
   Maren
   Christian
   Ali
   Tina
   Kathi
   Nina
   Vio
   Marina
   Bo
   
    Bryan Adams
   Alanis Morissette
    Joe Cocker
    Meat Loaf

Laestiges Ding, diese Sonne. Sie haengt da oben und scheint und meint, sie wuerde alle gluecklich machen! Draussen ist Wind. Ich stelle mir vor dort draussen zu sein, dass der Wind mich erfasst und kuehlt, mich durch und durch fuellt mit Seeligkeit. Die Sonne ist laengst nicht mehr so maechtig. Der Herbst hat sie mittlerweile ganz verdraengt und waehrend ich gegen den Wind gehe, rascheln unter mir die Blaetter, diese braun-rot-gelben Nester. Abgestorben. Kalt. Vermodert. Aber waehrend man so aber sie drueber stapft, hoert man sie fluestern. Leise troestlich wispernde Worte. Sie ermutigen mich zum Weitergehen. Ich spuere die Kraft, die mich gegen den Wind laufen laesst. Immer schneller. Schneller. Schneller!
___________


http://myblog.de/novemberelfe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich danke euch, Leute, f?r diesen tollen nachmittag. Ganz beonders nat?rlich dem Christian, dass er uns seine ganz eigene K?che zur Verf?gung gestellt hat. Wir tranken Tee bis zum Umfallen (Es waren insgesamt ca. 23 teebeutel und wir waren zu viert) und lie?en dabei nichts verschont.

Black tea forever!


2.11.05 21:11


Tee. Eis. Kopfschmerzen.
3.11.05 22:00


Hab immer noch rote wangen vom ballett heut. gott, war das ?tzend...bin sau-m?de, hab aber keine lust zu schlafen.
langweilig.

kann mir mal einer sagen was ich hier mache?
3.11.05 22:05


Aus einem Tagebuch...

Man schreibe den 7. November 2005: Ein kleines M?dchen namens Isabell wird 16. Genau um 0:00:04 blickt sie auf ihre Funkuhr und entscheidet, diesen Augenblick sowie magisch als auch schriftlich festzuhalten.

Die 16, sagt sie zu sich, hat an sich nichts Interessantes. Sie kommt sowohl in der 2er- als auch in der 4er- und 8er- Reihe vor. Zieht man die Wurzel, so erh?lt man 4. 16 Uhr nachmittags gleich Tea Time? Klingt gut!
Au?erdem stellt die Kleine fest, dass 7 die Quersumme aus 16 ist, und da die 7 ihre Lieblingszahl ist, ist sie zugleich entz?ckt.
Mhh, aber f?hlt sie sich nicht genauso wie mit 15 auch? K?nnte man sich vielleicht ein klein wenig ?berlegenheit einbilden? Jaha, mit 16: Man darf trinken, rauchen, l?nger ausbleiben und hat die Erlaubnis in die n?chste Etappe des Filmgrusels ?berzugehen (geschweige denn sich ?berhaupt bis zehn Uhr im Kino aufhalten zu d?rfen).
Grenzen, die heutzutage jeder junge Mensch so schnell wie nur irgens m?glich erreichen m?chte. Sie merken dabei nicht, wie schnell die Zeit an ihnen vorbeirast. Blo? raus aus dem engen K?fig der Kindheit! Hinaus in die Freiheit! Alles erscheint auf einmal einfacher. Man ist erwachsen. Das reicht. Punkt.

Sch?n, denkt sich die kleine Isabell, aber was bedeutet die 16 f?r mich? Ich wei?, dass ich mich nicht anders f?hle, als mit 15 auch, und diese ganzen Grenzen? Soblad man sie hinter sich gebracht hat, gibt es kein Zur?ck. Die Vergangenheit und somit auch die Kindheit bleiben auf der Strecke und sind nichts weiter mehr als nur Erinnerungen. Sie blickt zur?ck: Blickt auf ein Jahr geheimer Siebener, verlorener Punkthasen, gefundener K?tzchen, Sternenromantik und neuer Freundschaft. Ein Jahr voll Neuem, ohne das zu leben man nicht mehr wagt. Ja, denkt sie, und die Erinnerungen bleiben. Es geibt sowohl gute als auch schlechte. Vielleicht geht dadurch doch kein Jahr verloren...
7.11.05 23:07


On a hot summer night
would you offer your throat
to the wolf with the
red roses?

Will he offer me his mouth?
Yes.
Will he offer me his teeth?
Yes.
Will he offer me his jaws?
Yes.
Will he offer me his hunger?
Yes.
Again?
Will he offer me his hunger?

Yes!
And will he start without me?
Yes!
And does he love me?
Yes...
Yes.
On a hot summer night
would you offer your throat
to the wolf with the
red roses?

Yes.
I bet you say that
to all the boys...







9.11.05 17:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung